Dieter Thomas Kuhn & Band auf dem ZMF 2017

ZMF, Freiburg 7. + 14. Juli 2017

„Im Auftrag der Liebe“ – Teil 2

Dieter Thomas Kuhn & Band machen süchtig! Süchtig nach ihren Konzerten, nach guter Laune, nach Party, nach den nettesten und schärfsten Fans der Welt, nach einem Abend und einer Nacht der ganz besonderen Art. Wer schon einmal da war, weiß, wovon wir sprechen. Wer einmal da war, kommt immer wieder! Auf den Konzerten von Dieter Thomas Kuhn & Band trifft man alte Bekannte oder neue Freunde für eine Nacht oder ein Leben lang. Und die Sucht hört einfach nicht auf!
Wer dabei sein will sollte sich schnell seine Tickets sichern.

Freitag 07. Juli 2017 / 20 Uhr Zirkuszelt TICKETS
Freitag 14. Juli 2017 / 20 Uhr Zirkuszelt TICKETS

oder telefonisch unter 07531/908844 sowie an allen bekannten VVK-Stellen.

dtk2017

PREMIERE 02.10.2016 Kontakthof Wuppertal

Kontakthof Wuppertal
Genügsamkeitsstr. 11, 42105 Wuppertal
Einlass 18.00 Uhr, Konzert 19.00 Uhr
Tickets: http://www.wuppertal-live.de/?195588

JAVIER DI CIRIACO
TANGO ÍNTIMO
& romantic ballads

“Nur ganz selten erlebt man, dass Musik und die gesamte Bandbreite menschlicher
Emotionen mit solcher Authentizität auf der Bühne gelebt werden. Mit einer Stimme,
die im Innersten berührt.“
TANGO ÍNTIMO ist ein Auszug der ’Best of Javier Di Ciriaco’ und zeigt die romantische Seite
seines vielfältigen Repertoires. Seine musikalischen Geschichten und Eigenkompositionen sind
immer auch eine Hommage an seine Inspiration und sein Spiel mit argentinischer Folklore,
Rock, Pop und Jazz.
Die Reise beginnt in den Straßen Buenos Aires’ mit Javier Di Ciriacos ursprünglichem
Repertoire der Tangos der 40er Jahre von Künstlern wie D’Agostino, D’Arienzo, Calo und
Tanturi. Sie führt weiter zu romantischen und poetischen Kompositionen argentinischer
Folklore und internationalen Pops. Und findet ihren Höhepunkt in seinen eigenen Songs, mit
denen Javier Di Ciriaco das Gestern mit dem Heute verbindet. Singend spricht er uns vom
Menschen, von Verlust, Liebe, Sehnsucht, Leidenschaft, Träumen, der Vergangenheit und der
Zukunft. Von den kleinen Irrungen und Wirrungen und den großen Fragen des Lebens.
Javier Di Ciriaco spielt mit seinem außergewöhnlich facettenreichen Tenor in beeindruckender
Höhe ebenso souverän wie in dunkler Tiefe. Empfindsam, weich und introvertiert oder
kraftvoll, rockig-kantig und extrovertiert schafft er Raum für künstlerische Improvisation und
berührende Momente großer Virtuosität.
Begleitet wird er von dem Wuppertaler Pianisten Burkhard Heßler.
Mit seinem Orchester Sexteto Milonguero war er bereits 2012 in der Börse zu Gast und wurde
2011 und 2013 in der ausverkauften Tonhalle Düsseldorf mit standing ovations gefeiert.
Vocals: Javier Di Ciriaco
Piano: Burkhard Heßler
Der charismatische Sänger Javier Di Ciriaco aus Córdoba, Argentinien, gründete als Jugendlicher die erfolgreiche Rockband Sentencia und 2006 mit Sexteto Milonguero, mit drei Lateinamerika- und neun Europa-Tourneen durch insgesamt über 25 Länder sowie Konzertreisen nach Kanada, Shanghai und Singapur eines der erfolgreichsten Live-Orchester der argentinischen und internationalen Tangoszene.
Discography
2013 ’Doble o Nada’
2010 ‘7‘
2007 ‘Pa‘que Bailen‘
2005 ‘Una Emoción‘
2002 ‘Boleros en ritmo de Tango’
1999 ‘Bodas de Oro con el Tango‘
Video
http://bit.ly/JavierDiCiriaco
Der in Wuppertal lebende Pianist und Keyboarder Burkhard Heßler (*1962) ist in den
unterschiedlichsten Stilen wie Salsa, argentinische Folklore, Jazz, Funk, Blues und Pop
zuhause. Spezialist und Liebhaber lateinamerikanischer Musik, ist er einfühlsamer und sehr erfahrener Begleiter in diversen Duo-Formationen.
Weitere Informationen: www.tanguentro.com
Contact
Tanguentro
Heinke Fiedler
Dominikaner Str. 3
D-40545 Düsseldorf
Telefon: +49 211 557 89 867
Mobile: +49 173 25 25 949
heinke.fiedler@tanguentro.com
www.tanguentro.com
www.facebook.com/Tanguentro
www.youtube.com/user/Tanguentro

 

poster_tour2016

PRINZ PI auf dem ZMF 2016

PRINZ PI auf großer Tournee »Im Westen Nix Neues«
DO 28. Juli im Zirkuszelt

So tief und weit wie nie! Er hat seine Spuren in die Entwicklung deutschsprachigen Raps in den letzten 15 Jahren eingeschnitten wie nur wenige. Ob auf dem legendären Royal Bunker-Label oder bei über 15 Soloalben in Eigenregie – seit Jahren fliegt Prinz Pi knapp unter dem Radar des ganz großen Erfolges und gewann dabei von vielen unbemerkt eine exorbitante Anhängerschaft.

Tickets HIER ONLINE oder telefonisch unter 0761/ 50 40 30 sowie an allen bekannten VVK-Stellen.

A-cappella-Nacht ZMF 2016

THE REAL GROUP und UNDUZO “Voices for Freedom”
Montag 18.7.2016 um 19.30 Uhr im Zirkuszelt

Zum sechsten Mal finden feinste Stimmakrobaten in einer A-cappella-Nacht auf der Zirkuszeltbühne zusammen.
Moderation: Florian Städtler.

The Real Group – Die Vocal Group der Superlative

The Real Group Smoking_by_Mats Bäcker

Wie keine andere Gruppe prägt die schwedische Real Group seit 30 Jahren die A-cappella- und Vokal-Musik. Gründe hierfür sind ein faszinierender Stil-Mix aus Pop, Soul, Jazz und skandinavischer Musik, fünf spektakuläre Stimmband-Virtuosen und ein großartiges Talent für Unterhaltung auf höchstem Niveau. Ob mit Count Basie, Michael Jackson oder Wolfgang Amadeus Mozart, ob mit einer Country-Persiflage, mit Cover-Versionen von Superhits („Swedish Hit Medley“) oder mit wunderbaren Eigenkompositionen: The Real Group zieht das Publikum vom ersten bis zum letzten Ton in ihren Bann. In ihrer aktuellen Show präsentiert die Gruppe die größten Hits aus eigener Feder sowie aus drei Jahrzehnten Bandgeschichte.

Unduzo “Und du so…?!”

UNDUZO

Seit 2009 unterwegs schafft Unduzo den nächsten Sprung und etabliert sich fest in der deutschen A-cappella-Pop-Szene. Die fünf studierten Musiker schreiben ihr Repertoire grundsätzlich selbst. Coversongs der aktuellen Charts sucht man vergebens. Das Konzept scheint aufzugehen. Kürzlich erst entlohnt mit Doppelgold bei dem Grazer A-cappella-Festival VokalTotal und einem 2. Platz im Bereich Comedy strebt Unduzo nun mit ihrem neuen Programm „Und du so…?!“ auf die Bühnen der Nation.

TICKETS unter 07531/908844 oder www.zmf.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen.

EISBRECHER auf dem ZMF 2016

EISBRECHER
Volle Kraft Voraus Tour 2016
Sonntag 17.7.2016 um 20.00 Uhr im Zirkuszelt

EB_Band_Arktis_hoch Holger Fichtner_kl

Mit der tiefen charismatischen Stimme des Sängers Alex beschreiten EISBRECHER äußerst erfolgreich den musikalischen Grenzweg zwischen Metal und Elektronik. Live sind EISBRECHER wie ein Monolith, gewaltig und ehrlich. Und so ist es immer wieder ein Vergnügen, Alex und seine Mannschaft auf der Bühne zu sehen.

Im Sommer kommen EISBRECHER zum ersten Mal mit voller Kraft voraus nach Freiburg ins Zirkuszelt.

TICKETS unter 07531/908844 oder www.zmf.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen.

NIEDECKENS BAP auf dem ZMF 2016

NIEDECKENS BAP
LEBENSLÄNGLICH
Jubiläumstour 1976-2016

Dienstag 19.7.2016 um 19.30 Uhr im Zirkuszelt

Niedecken_Foto_Tina-Niedecken

Im Juni 2016 jährt es sich zum 40. Mal, dass sich ein paar Jungs aus der Kölner Südstadt zum Jammen verabredeten. 18 Studio-, 6 Live- und 4 Niedecken-Solo-Alben später wird die im Laufe der Jahre wiederholt umbesetzte Band ab Mai mit einem Jubiläums-Programm unterwegs sein, das die beliebtesten Lieder aus 40 Jahren Bandgeschichte auf die Bühne bringt. Auch der eine oder andere Song vom im Januar 2016 erscheinenden neuen Studio-Album, dem ersten regulären BAP-Album seit 5 Jahren, wird dabei sein. Der Schwerpunkt wird live diesmal eindeutig auf den Big Hits liegen.

Das ZMF freut sich sehr, dass im Juli Wolfgang Niedecken und seine Band nach 2004, 2006 und 2011 zum vierten Mal im Zirkuszelt auftreten werden.

Tickets unter 07531/908844 oder www.zmf.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen.

Sarah Connor auf dem ZMF 2016

SARAH CONNOR
Muttersprache – Live 2016
Freitag 22.7.2016 um 20 Uhr im Zirkuszelt

05_Pressefoto_SarahConnor_MutterspracheTour2015_NinaKuhn

Sarah Connor ist momentan in aller Munde.
Eine Erfolgsmeldung jagt die nächste: Mit ihrem ersten deutschsprachigen Album „Muttersprache“ gelang der Sängerin der Überraschungserfolg 2015. Binnen kürzester Zeit erreichte sie damit Platin-Status und für die Single „Wie schön Du bist“ gab es bereits Gold. Ihre Herbsttournee ist seit Wochen komplett ausverkauft und die Tour „Muttersprache – Live 2016“ wurde bereits um mehrere Zusatzshows erweitert.
Mit ihrem neuen Album hat sie ihren Wunsch wahr werden lassen, nicht mehr nur Songs zu singen, sondern diese auch selbst zu schreiben, selbst zu texten, selbst zu produzieren und selbst zu bestimmen, wie sie klingen und was sie ausdrücken sollen. Nach fünf Jahren intensiver persönlicher Arbeit fand sie dann mit Peter Plate, Ulf Sommer und Daniel Faust – ehemals Rosenstolz – die richtigen Partner. Entstanden ist ein außergewöhnliches, persönliches Album voller Songs, die überraschen und berühren. Die durch Sarah Connors einzigartige Stimme so vertraut und doch so neu klingen. Und vielleicht zum ersten Mal wirklich 100% Sarah Connor sind. Auf Deutsch, authentisch, unterhaltsam und zugleich voller Bauchgefühl.

Sie ist wieder da: neu, echt und aufrichtig emotional, wie noch nie zuvor. Im Sommer 2016 wird Sarah Connor live mit Band und mit den Songs ihres neuen Albums erstmals auf dem ZMF auftreten.

Tickets unter 07531/908844 oder www.zmf.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen.

Cryptex – Herbolzheim – Atlantis

Cryptex
Mi. 25.11.2015 Herbolzheim – Atlantis
Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 13,- Euro (zzgl. Gebühren) / AK: 18,- Euro

Cryptex_PromoPic_HiRes_1-95

2014 war zweifellos ein Jahr der Veränderungen im Hause CRYPTEX.
Nach ihrem viel gelobten Debüt „Good Morning How Did You Live?“ und Support-Touren mit Bands wie Threshold und Pain Of Salvation, hat Bandkopf Simon Moskon nun eine komplett neue Formation von Musikern um sich geschart und ein neues Album produziert.
Durch die neue Formation, bestehend aus Simon Moskon (Lead-Vocal, Piano/Keys, Bass), André Jean Henri Mertens (Lead & Rythm-Guitar, Background Vocal), Marc Andrejkovits (Bass, Rythm-Guitar, Background Vocal) und Simon Schröder (Drums, Cajón, Background Vocal), ist die Band zum Quartett gewachsen und musikalisch stärker als je zuvor.
Nun gehen CRYPTEX auf Tour, um ihr neues Album „Madeleine Effect“ zu supporten. Dabei wird die Band den Fans die komplexen Progrock-Arrangements des neuen Albums in ihrer unnachahmlichen Weise und besser denn je präsentieren.

Cryptex – „Madeleine Effect – Tour Part II“
Präsentiert von: Gitarre & Bass, Drumheads, Classic Rock, Eclipsed, BreakOut., RockIt, musix, metal.de und CDstarts.de

05.11.2015 Kiel, Die Pumpe (Roter Salon)
06.11.2015 Hamburg Rock’n’Roll Warehouse
07.11.2015 Lüneburg, Zwick
12.11.2015 Hannover, Lux
21.11.2015 Barsinghausen, ASB Bahnhof Basche
24.11.2015 Ludwigsburg, Rockfabrik
25.11.2015 Herbolzheim, Atlantis
27.11.2015 Berlin, Blackland
05.12.2015 Itzehoe, Atzehoe
06.12.2015 Cuxhaven, Janjas Musikbar
12.12.2015 Eschwege, JUZ Schlossmühle
09.04.2016 Mannheim, 7er Club
10.04.2016 Augsburg, Spectrum Club
11.04.2016 Bamberg, Live Club

www.cryptexmusic.com
www.atlantis-herbolzheim.de